50 JAHRE ALS WERKZEUGMACHER

Richardssons Verktygsservice AB wurde 1963 von Sven Richardsson gegründet und war ursprünglich Hersteller von Form-Werkzeugen. 1965 wurden die ersten Gebäude auf dem heutigen Firmengelände an der Kristinebergsgatan in Västervik errichtet. Schon früh nutzte Richardssons die moderne CNC und CAD/CAM-Technologien. Schon Ende der 1970er Jahre schaffte das Unternehmen die ersten CNC- und CAD/CAM-Systeme an und hat sich auf diesem Gebiet sicher etabliert. Im Laufe der Jahre wuchs Richardssons Schritt für Schritt. Die Firmengebäude wurden erweitert und umfassen heute 2 300 Quadratmeter.

Im Jahr 1994 kaufen Elisabeth und Niklas Eidersjö das Unternehmen, leiten es auch seitdem. Richardssons hat sich auch weiterhin die modernsten Technologien zu nutze gemacht, arbeitet heute mit 5-Achsen-Fräsen und modernster Robotertechnik.

In vielen ereignisreichen Jahren ist das Unternehmen zu einem kompetenten Spezialisten für die Planung, Entwurf und Herstellung von Druckguss-Werkzeugen geworden, bietet auch umfangreichen Service auf diesem Gebiet. Richardssons ist auch Spezialist für große und komplexe Werkzeuge. Mit 40 Mitarbeitern ist Richardssons heute Schwedens größter Hersteller von Druckgusswerkzeugen.

http://richardssons-verktygsservice.se/ger/wp-content/uploads/sites/2/2018/09/12345.png
Niklas und Elisabeth Eidersjö